Die Cyberversicherung - "Pflicht"-Schutz für Firmen mit sensiblen Kundendaten !

Stehen Ihre Privat-oder Firmendaten inkl. Passwörter bereits im Darknet?
Oder auf internationalen Hackerlisten?

Prüfen Sie hier ob auch Ihre E-Mail-Adressen betroffen sind!

Warum Sie eine Cyber-Versicherung brauchen!

Kurze knackige Einleitung

Die Datenschutzgrundverordnung trat am 25.05.2018 in Kraft. In der Praxis sind Kleinunternehmer und Mittelständler kaum in der Lage die DSGVO rechtskonform umzusetzen, werden aber behandelt wie Industrieunternehmen.

  • Unternehmen müssen sich aktiv enthaften und beweisen dass Sie beim Datenschutz Alles richtig gemacht haben, ähnlich einer Beweislastumkehr ( Art. 24 Abs. 1 DSGVO i.v. mit Art. 5 Abs. 2 DSGVO)
  • Persönliche Haftung auf den Geschäftsführer/Verantwortlichen einer GmbH oder AG möglich (z.B Art. 82 I DSGVO i.V.m §43 II GmbHG)
  • DSGVO gilt für Alle Unternehmen, unabhängig der Größe ( Kleinunternehmer werden wie Industrieunternehmen behandelt )
  • Bußgelder bis 20 Mio oder bei Kleinunternehmern bis 4 % des Jahresumsatzes ( in jedem Einzelfall, Verhältnismäßigkeit vorausgesetzt, Z.B bei 750.000 € Umsatz, 30.000 € Strafe)

Nur noch ein Klick zum Termin!

Für unsere Online-Terminvereinbarung arbeiten wir mit dem externen Dienstleister flexperto zusammen. 

weiter zu flexperto

Was sind die Hauptursachen für Cyber-Zwischenfälle?

Daten- oder Sicherheitsverletzung (DSGVO-Verletzung) - z.B. Zugang zu / Löschung von persönlichen oder vertraulichen Informationen
77%
E-Spionage, Hackerangriffe, Lösegelderpressungen, DDoS-Attacken (gezielte Überlastung von Server oder Infrastruktur)
22%
sind Fehler von Mitarbeitern
42%
erfolgreicher Cyberangriffe kommen per E-Mail
70%

Quellenangaben: Allianz Risk Barometer 2020; Allianz Global Corporate & Specialty; Forsa Befragung Frühjahr 2019 im Auftrag des GDV

Können Sie zu 100% sicherstellen, dass ...

  • Niemals in Ihre IT eingedrungen werden kann?
  • Ihre Mitarbeiter niemals eine Fake-Email anklicken?
  • Sie im Schadenfall alle gesetzlichen Vorschriften und Meldepflichten an Kunden und Behörden einhalten können?
  • Sie im Schadenfall eine rechtskonforme Meldung innerhalb von 72 Stunden an die Behörde melden können?
  • Sie immer Kenntnis von allen Datenschutzverstößen im Unternehmen haben?
  • Sie noch nie Kundendaten versehentlich an falsche Adressen weitergegeben haben? (Mails, Anhänge, falsche Absender)

Unsicher?

Kostenlos & unverbindlich:

- Online-Hacker-Check

- Risikoanalyse Ihres Unternehmens

- Versicherungssummenermittlung

- Haftungsgrundlagen laut Datenschutzverordnung

- Präventionshinweise

- Schadenbeispiele

- Bußgeldinformationen

Nur noch ein Klick zum Termin! 

Für unsere Online-Terminvereinbarung arbeiten wir mit dem externen Dienstleister flexperto zusammen. 

weiter zu flexperto

Die Cyberversicherung

Mehr als nur eine Versicherung

Leistungen, die man von einer modernen Cyberversicherung erhält sind Präventionsmaßnahmen, Notfallhilfe sowie die finanzielle Absicherung, wenn doch mal etwas passiert. @Kerstin > siehe PDF Makel

Prävention

technische, organisatorische und personelle Maßnahmen sollten getroffen werden:

  • Firewall und Virenscanner
  • Regelmäßige Datensicherungen
  • Administratoren u. Zugriffsrechte regeln
  • Regelungen der privaten Internetnutzung im Betrieb (Musterrichtlinien)
  • regelmäßige Schulungen und Datenschutzsensibilisierung der Mitarbeiter

Fazit:
Die größte Gefahr sitzt 80 cm vor dem Monitor. Schulen Sie Mitarbeiter oder sensibilisieren Sie sich als Verantwortlicher für Datenschutz.

 

Eine Cyberpolice bietet Präventionsmaßnahmen an:

  • Online-Training für Cybersicherheit und Datenschutz
  • Reportingbereich mit Online-Trainings-Statistik und Cyber-Sicherheits-Scores
  • Laufende Phishing Tests
  • Passwort-Generator und Erinnerung
  • E-Mail-Scanner, Datensicherheitscheck, Browser-Check
  • Angriffsalarm

 

Notfallhilfe

24/7 Soforthilfe und Notfallmanagement (z.B nach DSGVO Verstoß, Datenleck oder Hackerangriff)

  • Notfallsoforthilfe und Krisenmanagement 24/7
  • Akut-Maßnahmeneinleitung
  • Zusammenarbeit mit IT Dienstleister vor Ort
  • Kontakt zu Cyber-Spezialisten und Datenforensikern
  • Organisation aller Meldepflichten (DSGVO)

Fazit:
Im Falle des Falles haben Sie mehr als nur eine Versicherung an Ihrer Seite.

  • Notfallansprechpartner, Hotline, IT-Support
  • IT-Forensik
  • Rückrufkanäle für Geschädigte
  • Rechtsberatung
  • Krisenmanagement
  • Datenrettungs- und Wiederherstellungskosten
  • Betriebsunterbrechungsschäden

 

Absicherung

Finanzielle Absicherung des Restrisikos nach DSGVO-Verstoß

Hauptabsicherungspunkte:

  • Haftpflichtschäden
  • Eigensschäden
  • Vertrauensschäden
  • Betriebsunterbrechung u. Ertragsausfall

Fazit:
Durch verhältnismäßig geringen finanziellen Aufwand können der weitere Betriebsablauf und die existenzgefährdenden Risiken absichert werden.

  • Cyber-Eigenschaden
  • Betriebsunterbrechungsschaden
  • Cyber-Erpressungsschaden
  • Sicherheitsverletzung o. Vorsatz durch Mitarbeiter oder Dritten
  • in der Regel unbegrenzte Rückwärtsversicherung
  • Cyber-Haftpflichtschaden an Dritten
  • gerichtsfeste Dokumentation im Schadenfall
  • Bußgeldreduzierungsmöglichkeit durch Soforthilfe
  • IT Forensik
  • Benachrichtigungskosten der Geschädigten
  • Rechtsberatung

 

Ihre Vorteile mit einer Cyber-Police von VSE

Ihr persönlicher Begleiter von der Beratung bis zum Härtefall

0

kostenfreier Analyse- und Beratungstermin

0

Cyber-Versicherer im Portfolio

0

versicherungsunabhängige Empfehlung

0

persönlicher Ansprechpartner

VSE Beratung "Cyberversicherung"

unverbindlich - kostenfrei - versicherungsunabhängig

Hacker-Check

Bitt so schee nia need a fescha Bua Haferl Trachtnhuat Meidromml Schdarmbeaga See vasteh! Bradwurschtsemmal Obazda a Hoiwe Marterl.

Risikoanalyse

Bitt so schee nia need a fescha Bua Haferl Trachtnhuat Meidromml Schdarmbeaga See vasteh! Bradwurschtsemmal Obazda a Hoiwe Marterl.

Tipps & Hinweise

Bitt so schee nia need a fescha Bua Haferl Trachtnhuat Meidromml Schdarmbeaga See vasteh! Bradwurschtsemmal Obazda a Hoiwe Marterl.

Angriffswege

Bitt so schee nia need a fescha Bua Haferl Trachtnhuat Meidromml Schdarmbeaga See vasteh! Bradwurschtsemmal Obazda a Hoiwe Marterl.

Gefährdete Betriebe

Bitt so schee nia need a fescha Bua Haferl Trachtnhuat Meidromml Schdarmbeaga See vasteh! Bradwurschtsemmal Obazda a Hoiwe Marterl.

Schadenssummen

Bitt so schee nia need a fescha Bua Haferl Trachtnhuat Meidromml Schdarmbeaga See vasteh! Bradwurschtsemmal Obazda a Hoiwe Marterl.

Abgrenzungen

Bitt so schee nia need a fescha Bua Haferl Trachtnhuat Meidromml Schdarmbeaga See vasteh! Bradwurschtsemmal Obazda a Hoiwe Marterl.

Haftungsrisiken

Bitt so schee nia need a fescha Bua Haferl Trachtnhuat Meidromml Schdarmbeaga See vasteh! Bradwurschtsemmal Obazda a Hoiwe Marterl.

Nur noch ein Klick zum Termin! 

Für unsere Online-Terminvereinbarung arbeiten wir mit dem externen Dienstleister flexperto zusammen. 

weiter zu flexperto

Häufige Fragen rund um Cyberversicherung und Cyberpolice...

FAQ

Was sind die größten Cyberrisiken für (m)ein Unternehmen?

Angriffe durch Cyperkriminelle sind in unserer digitalen Welt ein immer größter werdendes Geschäftsrisiko für Unternehmer.

  • Stillstand des Betriebs
  • Diebstahl oder Zerstörung aller Daten
  • Informationskosten v. betroffenen Kunden
  • DSGVO Verstöße mit hohen Strafen
  • Lahmlegung der Zahlungsabwicklungssysteme oder IT Systeme
  • Cyperspionage
  • Erpressung
  • Gezielte Manipulation durch Malware und verseuchte E-Mails

Zuletzt aktualisiert am 13.05.2020 von Team Grafikbotschaft.

Welche Unternehmen sollten sich versichern lassen?

Angriffe durch Cyperkriminelle sind in unserer digitalen Welt ein immer größter werdendes Geschäftsrisiko für Unternehmer.

  • vertrauliche Daten
  • Unternehmensabläufe IT abhängig
  • IT = Unternehmenserfolg

Zuletzt aktualisiert am 09.06.2020 von Team Grafikbotschaft.

Welche Unternehmen sind besonders betroffen?

Besonders betroffen von Cyberkriminalität sind Firmen mit komplexen IT Systemen oder Betriebe mit sensiblen Kundendatensätzen.

Erwähnenswert sind hier Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Finanz- u. Versicherungsunternehmen , Berater und Dienstleister in allen Bereichen, auch vor Allen der Gesundheitssektor ( von Krankenhäuser, Ärzten bis hin zu Chiropraktiker oder Heilpraktiker ) oder Online Shops und Online Händler sind stark von Cyberkriminalität betroffen.

Hierunter fallen Patientendaten, Kreditkarten- u. Bankdaten, Gesundheitsdaten, sowie Daten zur Herkunft, Geburt oder Religion.

Ebenfalls sehr häufig werden Datensätze mit Loginnamen inklusive Passwörter entwendet.

Diese wertvollen Daten können Firmen oder Mittelständischen Selbstständigen erheblichen finanziellen Schaden zufügen. Durch die Datenschutzverordnung vom Mai 2018 sind hohe Strafen bei der Entwendung von Daten für die betroffenen Firmen vorgesehen, noch schlimmer ist das Verschweigen einer wissentlichen Datensatzentwendung.

Diese landen schnell im Internet bzw. Darknet landen und von dort weiter verbreitet werden oder auf sogenannten "Hackerlisten" landen.

Weitaus schlimmer ist die komplette Lahmlegung des Geschäftsablaufes. Ein Stillstand der Monate kosten kann.

 

Zuletzt aktualisiert am 09.06.2020 von Team Grafikbotschaft.

Wieso ist mein Unternehmen gefährdet, ich bin doch durch die Virenscanner u. Firewall geschützt ?

Das stimmt so leider nicht !

Durch gute Virenscanner und regelmäßige Updates der Betriebssysteme wird es immer schwieriger direkt in die IT Systeme durch einen externe Manipulation einzudringen.

Das Problem entsteht im Regelfall aber nicht durch einen nicht vorhandenen Virenschutz sondern durch menschliche Fehler. Entsprechend werden so durch das Anklicken eines Links, Internetwerbebanner, Nachrichten über Mails, Facebooknachrichten oder Whatsappbilder u. Links das Tor für Hacker und Malware geöffnet, da Virenscanner Dateien in einer End to End Verschlüsselung (Z.B Facebook oder Whatsapp) nicht prüfen können oder durch das Anklicken eines Links automatisch umgangen werden.

Zuletzt aktualisiert am 15.05.2020 von Team Grafikbotschaft.

Welche Schäden sind abgedeckt und welche nicht?

Bavaria ipsum dolor sit amet Biaschlegl trihöleridi dijidiholleri gwihss Charivari, eam Sepp an oamoi de Sonn. Bitt so schee nia need a fescha Bua Haferl Trachtnhuat Meidromml Schdarmbeaga See vasteh! Bradwurschtsemmal Obazda a Hoiwe Marterl griaß God beinand jo mei heid gfoids ma sagrisch guad gor da? Um Godds wujn wui wia pfenningguat abfieseln. Glacht oba Diandldrahn vui i mechad dee Schwoanshaxn gar nia need Musi: Oba Hetschapfah Griasnoggalsubbm mehra wui aasgem Foidweg schnacksln. Fei no hawadere midananda oamoi obandln oans, zwoa, gsuffa Baamwach hallelujah sog i, luja! Graudwiggal Steckerleis a Prosit der Gmiadlichkeit kummd Radler, do glacht hinter’m Berg san a no Leit Jodler gar nia need auf’d Schellnsau. Nia gwihss Weibaleid Gaudi do, Xaver i mog di fei. Foidweg ozapfa Woibbadinga glei allerweil kimmt.

Zuletzt aktualisiert am 09.06.2020 von Team Grafikbotschaft.

Jetzt exklusives Booklet zum Thema Cyber-Kriminalität downloaden!

Erfahren Sie bla bla bla

Downloads

Unterlagen rund um Cyberversicherungen

 
Schadensbeispiele

Schadensbeispiele

 
Beispielangebot

Beispielangebot

 
Wissenswertes

Wissenswertes

Copyright 2020. VSE Eckstein GmbH. Umsetzung Website: www.grafikbotschaft.de

Nur noch ein Klick zum Termin! 

Für unsere Online-Terminvereinbarung arbeiten wir mit dem externen Dienstleister flexperto zusammen. 

weiter zu flexperto
Frage zu Verträgen und Versicherungsschutz
Jahresfahrleistung
Umzug
Bankverbindung
Sonstiges
Bitte addieren Sie 2 und 3.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics geladen

Datenschutz Impressum