Geburt und Start ins Leben

Was ist bei der Geburt eines Kindes zu beachten?

Ein Säugling wird in der Regel keine Versicherungen oder sonstige Riskoabsicherungen abschließen, das liegt im Verantwortungsbereich der Eltern.

Hier gilt nach Geburt häufig versicherungstechnische Änderungen zu beachten:

  • Nachmelden bei der privaten Krankenversicherung oder Krankenzusatzversicherung
  • frühzeitig existenzbedrohende Risiken wie Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder Unfall abzsichern
  • Egal ob Reiseversicherungen, Haftpflichtversicherungen oder Rechtsschutz ! Hier gilt ab sofort Familientarife statt Singletarife !
  • Sparen Sie um Ihr Kind später bei Bildung, Auszug oder Führerschein zu unterstützen.

Wir helfen gerne persönlich oder informieren Sie sich vorab in unseren Infodokumenten.

Matthias Eckstein

Matthias Eckstein

+49 (0)9170 949880

Sie haben offene Fragen?

Sie interessieren sich für eine unverbindliche Bedarfsanalyse und einen Tarifvergleich?

Dann kontaktieren Sie mich und wir besprechen alle Details gemeinsam!

Nur noch ein Klick zum Termin! 

Für unsere Online-Terminvereinbarung arbeiten wir mit dem externen Dienstleister flexperto zusammen. 

weiter zu flexperto

Zurück

Copyright 2021. VSE Eckstein GmbH. Umsetzung Website: www.grafikbotschaft.de

Nur noch ein Klick zum Termin!

Für unsere Online-Terminvereinbarung arbeiten wir mit dem externen Dienstleister Microsoft Bookings zusammen.

weiter zu Microsoft Bookings
Frage zu Verträgen und Versicherungsschutz
Jahresfahrleistung
Umzug
Bankverbindung
Sonstiges
Bitte addieren Sie 1 und 2.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps und Google Analytics geladen

Datenschutz Impressum